Eine Schamanentrommel lässt man sich schenken oder baut sie selber!

Trommelbau-Kurs

Trommeln gehören zu den ältesten Instrumenten überhaupt. Auch heute noch faszinieren Klang und Rhythmus aus den unterschiedlichsten Kulturen.

 

Mit Deiner eigenen Schamanen-Trommel baust Du Dir einen treuen Begleiter. Allein oder in der Gruppe sind Trommelklänge entspannend, vernetzend, erdend. Zudem braucht es keine Anleitung. Alle können sofort auf ihre eigene Art trommeln und sich so aus der Hektik des Alltags lösen.

 

Andreas Wyttenbach aus Niederstocken im Berner Oberland hat schon bei vielen Trommeln "Geburtshilfe" geleistet. Er arbeitet mit Häuten von Schweizer Tieren, die in Steffisburg nach alter Tradition behandelt werden (keine Spaltleder!). Zur Auswahl stehen Hirsch, Kalb, Wasserbüffel und  Bison. Es stehen verschiedene Rahmengrössen zur Auswahl (Durchmesser 40 cm, 45 cm oder 50 cm). Der Schläger wird gefilzt.

 

Deine Trommel entsteht an einem Tag. Am Abend ist sie fertig, benötigt aber noch einige Tage zum Trocknen. Mit einer kurzen Trommelreise wird Deine Trommel am Abend eingeweiht. 

 

Der Trommelbau ist durch die kompetente Betreuung durch Andreas für alle ohne spezielle Kenntnisse möglich. 

 

Ich freue mich auf wunderbare individuelle Trommel. 

 

Im Frühjahr 2023 ist ein weiterer Kurs geplant. Das Datum ist noch offen. Bei Interesse, melde Dich doch, damit wir ein passendes Datum für alle Interessenten finden. 

 

Veranstaltungsort: Büttenentreff, Büttenenhalde 42, 6006 Luzern

 Treffpunkt Bus-Endstation Büttenenhalde

  • Parkplätze: Büttenenhalde, neben Bus-Endstation
  • ÖV: Bus Nr. 6, Endstation Büttenenhalde
Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.