Oft und gerne unter freiem Himmel, mitten in der Natur oder aber in stimmigen Räumlichkeiten.

Begegnungen in guter Atomsphäre

Freie Natur mit ihrer unglaublichen Vielfalt an Farben, Formen, Strukturen, Geräuschen

oder

stimmige Räumlichkeiten mit wunderbaren Klängen und der Geborgenheit des begrenzten Raumes?

Du hast die Wahl.....



Klangtherapie KLA - Die Magie der Klänge!

 

Klang hilft entspannen, ordnen,  Selbstheilungskräfte aktivieren, Prozesse starten und vieles mehr...

 

Klang wirkt auf allen Ebenen: Körper, Geist und Seele.

 

Es passiert genau so viel, wie im Moment möglich ist. Wir lassen die Schwingung arbeiten..... 

 



AusZeit - 75 Minuten nur für Dich!

Nimm Dir Zeit für Dich, denn Du bist die wichtigste Person in Deinem Leben.

 

Entschleunigende Übungen bringen Dich in einen ruhigen Aktivzustand, in welchem entspannen und Energie tanken möglich wird.  

 

Jede Stunde ist einmalig. Verrechnet werden nur die besuchten Stunden!

Nimm Dir Zeit für Dich, denn Du bist die wichtigste Person in Deinem Leben.

 

Entschleunigende Übungen bringen Dich in einen ruhigen Aktivzustand, in welchem entspannen und Energie tanken möglich wird.  

 

Jede Stunde ist einmalig. Verrechnet werden nur die besuchten Stunden!



RausZeit - Der Wald, das Feuer und Du!

Zur Ruhe kommen, Abschalten, die Hektik des Tages ablegen, eintauchen in die Energie der Natur, , einfach sein, Auftanken - die Wirkung ist breit und intensiv. In der Sicherheit des Waldes, begleitet durch den regelmässigen Ton der Trommel und das Knistern des Feuers lässt Du den Alltag spielend los. 

Spürst Du die Anziehungskraft des Feuers in der dunklen Nacht?




Trommelabende

Trommeln waren die ersten Instrumente überhaupt. Der monotone Klang führt Dich zurück in Dein Urgefühl. Geniesse die Kraft der Trommel als Zuhörer oder lass Dich ein, selber Teil des Klangerlebnisses zu sein. Dazu bieten sich Trommeln, Rasseln, Klangschalen, Klatschen und Stampfen und natürlich Deine Stimme an. Erfahre die Kraft des eigenen Tönens. Du wirst erstaunt sein, wie  bereichernd und revitalisierend ein solches Klangbad sein kann. 



Räuchern

Das Räuchern von Kräuter und Harzen ist uralt: Selbst in 60'000 Jahren alten Gräbern von Neandertalern fand man Kräuter und Blüten. Später räucherte man um Fleisch haltbar zu machen, Kleider zu parfümieren oder Lebenswendepunkte wie Hochzeiten und Begräbnisse zu zelebrieren. Lange Zeit wurden Krankenhäuser mit keimtötenden Kräuter ausgeräuchert.

Mittlerweile ist bekannt, dass auch energetische Belastungen von Räumen durch Räucherdüfte eliminiert werden können.



Systemisches Arbeiten

Alle Lebewesen sind durch ein unsichtbares Netz oder wissendes Feld miteinander verbunden. Beim systemischen Arbeiten greifen Stellvertreter auf diese Informationen zu. So können belastende Situationen erkannt und transformiert werden. 



Einzelsitzungen

Erzähl mir von Deinen Herausforderungen und gemeinsam finden wir den Weg zu Freiheit und Frieden. Mit verschiedenen Techniken und meiner Intuition sind neue Lösungsansätze möglich. Wage den Schritt, Du wirst es nicht bereuen.